Schönes Wetter…

… hatten wir die ganze Woche und das haben wir genossen. Obwohl die Mäuse erst seit ein paar Wochen da sind, gehen wir täglich raus. Das ist gut für Körper, Geist und Seele.

So waren wir spazieren, auf dem Ketteler Spielplatz, im Wetterpark und einfach so unterwegs.

Aktuell beherrschen beide Mädchen Deutsch als Hörsprache und lernen es jetzt nach und nach auch sprechen. Untereinander verständigen sich die Kids auch im Kinderkauderwelsch und mit Mimik und Gestik. Und auch hier ist das Draußen sehr wichtig, denn mit dem Fingerzeig auf etwas benennen wir es auch. Das macht allen viel Spaß, denn manchmal zeigen 3 Ärmchen irgendwohin und Nela hat gut zu tun, während 3 Mäuse sich kaputt lachen.

img_7084

Es gibt aber auch Tage, da ist man nur müde und schlapp, manchmal bahnt sich so auch eine Krankwelle an. Dann wird getragen, gekuschelt und einfach nichts weiter gemacht, als Ruhe zu tanken. So war es bei uns am Donnerstag und am Freitag war F. dann Alleinherrscher über die Rappelkiste.